Markus Peter

Theater-Regisseur und Theater-Coach

"Theater lebt. Theater macht Spass. Den Mitwirkenden und den Zuschauern. Eine stetige Weiterentwicklung der Theaterkultur liegt mir sehr am Herzen, deshalb fördere ich aktiv die Vernetzung verschiedenster Kulturschaffenden."


Seit 2003 bin ich nun leidenschaftlicher Theaterschaffender und habe in dieser Zeit in über 25 Produktionen mitgewirkt -als Schauspieler oder Regisseur. Auf kleinen und grossen Theaterbühnen oder auch an Freilichtspielen.

Als Vize-Präsident vom VOV (Verband Ostschweizer Volkstheater) und Vorstandsmitglied im ZSV (Zentralverband Schweizer Volkstheater) bin ich in der Theaterszene bestens vernetzt. Aber auch die regionale Bühne in meinem Heimatdorf Wilchingen liegt mir sehr am Herzen. So engagiere ich mich beim Wilchinger Theater auch im Vorstand als Vize-Präsident und spiele auf meiner "Heimatbühne" regelmässig Theater oder führe Regie.


Ich engagiere mich auch ehrenamtlich in weiteren Fachgremien wie der schweizerischen TheaterZytig und biete mein Wissen als Theater-Coach an diversen Kursen und Workshops an oder begleitete Regisseure/innen bei Ihrer Arbeit an deren Theaterproduktionen.

Ich bildete mich laufend an Thaterkursen des ZSV und bei individuellen Workshops von Theaterschaffenden weiter.

Als Kursadministrator organisiere ich im Auftrag des ZSV (Zentralverband Schweizer Volkstheater) regelmässig Theaterkurse auf unserer Hausbühne in Wilchingen durch. Im Jahr 2020 präsentiere ich wieder drei 1-tägige Kurse zu den Themen: Komik, Emotionen und Regieassistenz/ Souffleur/Inspizient. Zu den Kursen des ZSV

Regiearbeiten

2012 Osterfingen "drunter und drüber"
2014 Schleitheim  "Bäckerei Dreifuss"
2016 Wilchingen  "Hotel Mimosa"
2018 Wilchingen  "Reini Närvesach" 
2020 Wilchingen "Hotel zu den zwei Welten»